Über mich

Home/Über mich
Über mich 2019-10-19T16:35:02+02:00

Ulrich Dericks

Dipl. Kaufmann (FH) Ulrich Dericks - Steuerberater in München

Kurzer Überblick

Ulrich Dericks, geb. 1957 im Rheinland, verheiratet
Abitur 1975, Schreinergeselle 1983, Bühnenakrobatik 1989, Dipl. Kaufmann (FH) 1996, Steuerberater 2014

ERFAHRUNG & FACHKENNTNIS
Mai 2014 – bis heute
Steuerberater | Kanzlei, Bad Tölz
Juni 2013 – bis heute
Abteilungsleiter | Mittelständisches Unternehmen, München
Leiter Steuern  und Rechnungswesen
Juni 2001 – bis Mai 2013
Fachmitarbeiter | Top 20 Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deutschlands, München
Wirtschaftsprüfung, Jahresabschlüsse, Steuererklärungen
September 1995 – bis November 1999
Fachmitarbeiter | Steuerberater, Berlin
Buchführung, Jahresabschlüsse, Steuererklärungen
November 1999 – bis Mai 2001
Selbständigkeit | Unternehmensberatung, Berlin
Personalentwicklung bei mittelständischen Versorgungsunternehmen

Steuerberater Ulrich Dericks - Steuerkanzlei in München

Ich bin als Steuerberater ein Spätberufener.

Mit fünf eingeschult und mit 17 das Abitur abgeschlossen, sollte ich auf diesem Weg schon früh meinen Titel gehabt haben.

Doch 10 Jahre Arbeit als Schreiner und ebenso viele Jahre, wie ich Bälle jongliere (fünf) als Bühnenakrobat, haben meinen Weg zu diesem wunderbaren Beruf um einige Stationen reicher und vielfältiger gemacht.

Ich bin heute zu gleichen Teilen selbständiger Steuerberater und angestellter Abteilungsleiter im Rechnungswesen eines bekannten, traditionsreichen Unternehmens in München.

Was können Sie von mir als Ihrem Berater erwarten?

Ich kenne mich im Steuerrecht umfassend und seit mehr als zwei Jahrzehnten aus.

Ich bilde und entwickele mich weiter, vorwiegend bei den wichtigen Zukunftsthemen meines Berufsstands: Big Data, Robotik und dem steuerlichen, internen Kontrollsystem in Unternehmen.

Nachhaltig und umweltschonend zu arbeiten, bekommen einen rasant wichtiger werdenden Stellenwert in meiner Arbeit.

Seit dem Jahr 2000 leben meine Frau und ich in Bayern und nach 10 Jahre in München sind wir inzwischen privat und beruflich wieder in Bad Tölz.

Steuerberater Ulrich Dericks - Ausbildung und Werdegang

Mit dem neuen Wissen aus dem betriebswirtschaftlichen Studium erschlossen sich neue Welten und warum sollte ich mit 35 Jahren nichts Neues mehr erstreben? Vom diplomierten Schreiner zum Steuerrecht wechseln?

Die Kurse in Buchführung, Bilanzierung und Steuerrecht waren wirklich gut! Die berufliche Aussicht, Steuerberater zu werden, krisensicher.

Neben dem Studium und in den Berufsjahren in Berlin habe ich mir in einer Steuerkanzlei das handwerkliche Wissen der Buchführung und Lohnabrechnung geholt.

In vielen Berufsjahren in München lernte ich Abschlüsse zu erstellen und zu lesen. Ebenso wichtig, weil ich in der Wirtschaftsprüfung arbeitete, gute Dokumentationen anzufertigen, um auch auf die Betriebsprüfung vorbereitet zu sein.

Gemeinsame Jahre in der Unternehmensberatung mit meiner Frau, als Kombination aus Betriebswirt und Psychologin ein ideales Team, haben mich zu einem erfahrenen Gesprächspartner werden lassen.

Täglich neues, spezialisiertes Wissen, vor Allem über die Organisation und Abläufe betrieblicher Strukturen bekomme ich durch meine Anstellung als Leiter Buchhaltung und Steuern mit 20 Mitarbeitern.

Mein Arbeitgeber produziert und verkauft Nahrungsmittel im Einzel- und Großhandel.

BMW Berlin 2019

Für keine Sportart weise ich besondere körperliche Fähigkeiten auf! Dennoch laufe ich, bin geschwommen und habe geturnt. Bewegung ist immer gut, das weiß ich und setze ich, so oft es geht, um.

Fremdsprachler als Mandanten sind mir willkommen, denn ich spreche Englisch, Französisch, Italienisch und lerne Schwedisch.

Wenn wir dabei vom steuerlichen Anliegen abkommen und uns über die Kultur, Politik und Geschichte Ihres oder unseres gemeinsamen Landes austauschen, sind Sie mir ebenso herzlich willkommen.

Diese Zeit nehme ich mir mit Ihnen zusammen!